23. Januar 2014

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

Hey meine lieben,
heute bekommt ihr erstmal den letzten Fashion Week Post der nächsten Zeit hier im Blog. Warum? Weil ich so langsam genug davon hab und mich schon wieder auf die nächsten Beauty-Tests freue. Bei mir Zuhause stapelt sich schon so langsam das eine oder andere Beauty-Produkt das getestet werden will :) 

Aber die Bread & Butter wollt ich euch nicht vorenthalten, da ich die Messe schon echt geil fand. 
Ich denke so viel zu sagen gibts hier nicht und daher lasse ich euch einfach mal ein Haufen Fotos zum bestaunen da. 

Solltet Ihr Fragen zu den Fotos haben ... Ach, kennt ihr ja: 
AB IN DIE KOMMENTARE :)








18. Januar 2014

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

Mal wieder Grüße aus der mittlerweile recht einsamen Redaktions-WG. Da ich der letzte bin der noch hier sitzt, weil mein Flug erst um 17 Uhr geht hab ich jetzt noch ein wenig zeit um für euch ein paar Fotos hier rein zu packen :)




Selfie am Lavera Showfloor bei der coolen Show der D. Machts Group. (kommen noch extra Fotos)



Die Ratiopharm aka Meise Zwillinge waren auch bei Lavera am Start :)



Fashion Blogger Café war sehr cool und super mal ein paar bekannte Blogger zu treffen :)




Mein heimliches Highlight war ja das Kosmetik-Täschchen basteln von Dawanda :)



Hier mein fertiges Täschchen :) Wie findet ihr es?



Die coolste Snapback ever :D #BurgerTime auf der Bright Tradeshow.



Live Tattoo am Messe von Abandon Ship. war schon echt geil :)



Neue Star Wars Edition von Starter für 2014 :)










Bright Tradeshow von oben.



Lasst euch sagen, Prossecco vor elf gibt ein dicken Kopp :) Aber super Service von Ulla Popken auf der Curvy is Sexy.

So das war es für mich erstmal aus Berlin und wir lesen uns die Tage wieder :) 

Grüüüüüüüüße




16. Januar 2014

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

Hiiiiiii,
hier mal schnell für euch direkt aus der Redaktions-WG, meine ersten Eindrücke der Fashion Week Berlin, Show & Order, Blogger Bazaar Berlin, Curvy is Sexy und Bread & Butter:





Space Trooper Homie auf der Bread & Butter



Sehr coole Sachen gab es auch auf der Show & Order zu sehen



Der Blogger Bazaar Berlin war auch echt cool. Zwar wenig für die Herren am start, aber dafür konnten die Mädels umso besser shoppen.



Noch ein Eindruck von der ersten Party. Fashion Blogger Awards aftershow Party.



Steppin in my AIR FORCE ONE's @ Show & Order.



Die show von Patrick Mohr, echt freaky aber cool anzuschauen.



Fitti und Wilson-Gonzalez waren auch bei Patrick Mohr am Start.





Erste richtige Show war die von GOODONE London im Lavera Showfloor



Der geilste Sweater überhaubt!!! Gesehen auf der Bread & Butter.



Stolz auf meine alte Freundin Kathrin, die als Designerin bei JOOP! Womenswear arbeitet und ich ihre neusten Teile auf der Bread & Butter bewundern konnte. 



Diadora kann doch Sneaker! 



Hammer geile Mick Jagger, Elvis und Iggy Pop shirts.



Hey Christiano, REALLY? 



Den Kollegen Jorge Gonzalez auf der Curvy is Sexy gesehen.

Mehr bekommt ihr natürlich am Wochenende.
Viele Grüße aus Berlin :)

PS: Sollte noch jemand von euch in Berlin sein, schreibt mir gern auf twitter oder pixoona.

11. Januar 2014

Posted by Thorsten Bruck | File under : , , ,

Hey, ich brauch mal schnell eure Hilfe!
Aus meinem letzten Post ist euch ja bekannt, dass mein Flug zur Fashion Week nach Berlin schon Montagmittag geht. Da mir am Montag zum Shoppen aber keine Zeit mehr bleibt, hab ich in weiser Voraussicht mal drei Taschen bei Zalando bestellt! 
Heute sind sie angekommen. Alles schön und gut, aber da alle drei recht cool sind, steh ich jetzt vor einem Problem: Ich kann mich nicht entscheiden, welche mitfährt! 

Daher hab ich schnell ein paar Fotos gemacht, damit ihr mir ein wenig helfen könnt (und nein, alle drei können nicht mit:( ).

Meine Outfits sind in dem Style oder noch ein wenig schlichter/sportlicher:
http://mannschoen.blogspot.de/2014/01/outfit-check-eins-meiner-outfits-zur.html
http://mannschoen.blogspot.de/2013/12/mein-erstes-mal-fashion-week-berlin.html

Das muss jeden Tag alles mit:




Hier meine drei Taschen: 

 Adidas Tasche
 Konrad Tasche

Eine Tasche gefällt mir schon minimal besser wie die anderen: 





In die Adidas Tasche passt schon am meisten rein, ohne dass es so zu vollgepackt aussieht. Was ich relativ wichtig finde! Aber es ist echt nur ein hauch den die Tasche vorne liegt! 

Haut mir einfach eure Favoriten-Tasche in die Kommentare 


DAAAANKE :) 

8. Januar 2014

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

YO! 

Nächste Woche Montag geht’s ab zur Fashion Week nach Berlin!
Mein Flug geht schon am Nachmittag, so dass ich es sogar noch auf die Dandy Dairy & Les Mads Opening Party schaffen werde. ;) 
Wie im letzten Post zur Fashion Week, stellt sich mir teilweise immer noch die Frage was ich anziehe, aber da bin ich jetzt schon ein wenig weiter. Ich hoffe das geht meiner Kollegin Johanna und Katharina von C'est chic, die mit uns unterwegs sein wird, da sie das Fashion-Week-Gewinnspiel von pixoona gewonnen hat, genau so. 


So genug geschnackt, jetzt zum Outfit:
Fangen wir oben an! 
Kopf: War frisch beim Friseur und kann man denk ich so lassen :)
Hemd: Klassisch Schwarz von Jake's in gechilltem SlimFit Schnitt
Fliege: Camo Style
Jeans: Sollte was gemütliches sein, daher meine Lieblingshose von Jack & Jones
Schuhe: Air Force One Mid komplett in weiß (best ever!)






Da es endlich geklappt hat mit Sven von Boys & Glitters in Mainz rumzurennen und Bilder zu machen, habt ihr hier trotz echt fiesem, kalten, Regenwetter mal bessere Fotos als meine mit dem iPhone geschossenen :) 

Jetzt noch zwei Fragen: 

Wen von euch sehe ich in Berlin?

Ist das Outfit gut oder sollte ich was dran ändern? 

Grüße :)

6. Januar 2014

Posted by Thorsten Bruck | File under : , , ,

Moin Leude,
nach dem mein letzter Test des Balea MEN Wake up Call HYDRO ENERGY GEL schon ein paar Tage her ist, geht es heute dem Goldwell dualsenses men Thickening Shampoo, das in meiner Black Box Men vom Dezember drin war, an den Kragen.



Was Goldwell selbst dazu sagt:

THICKENING SHAMPOO
Volleres Haar & Energie für feines und dünner werdendes Haar, Reinigt schonend, Sorgt aktiv für mehr Fülle und Kraft(300ml kosten circa 9,50€)


Wie ich das sehe:

Mein Testzeitraum war ca. 2-3 Wochen + eine Woche Türkei-Urlaub (in dem ein Shampoo natürlich durch das Chlorwasser des Pools und die Meerluft ein wenig mehr leisten muss)



Design: 

Ist vom Aussehen her sehr gut gelungen. Die Haptik ist auch schön und man merkt schon beim Anfassen, dass es von der Qualität her nicht ganz unten im Preissegment angesiedelt ist. 
Jetzt direkt am Anfang zu einem dicken Minus: Das Shampoo hat einen Schraubdeckel! 
Klingt erstmal nicht so tragisch, ist es in meinen Augen aber. Sobald man(n) das erste Mal damit in der Dusche steht und mit glitschigen Händen versucht hat den Deckel abzuschrauben, weiß was ich meine. Leider kommt bei dem Schraubdeckel noch dazu, dass wenn man(n) die Flasche ohne Deckel in der Dusche stehen lässt, schön das Spritzwasser in die Flasche läuft und die Flasche nach dem Duschvorgang wieder voll ist. :(


Geruch:

Eins muss ich sagen, "Duft" kann Goldwell! Das Thickening Shampoo riecht seeeeehr lecker! Eigentlich stehe ich ja nicht so auf Shampoos oder Duschgels die nach "Mann" riechen, aber hier ist der Duft nach "Mann" sehr milde ausgefallen und harmoniert einfach perfekt. Dicker PLUSPUNKT!


Konsistenz und Farbe: 

Die Konsistenz ist wie man Shampoo kennt und gerne hat, nicht zu dick und nicht zu flüssig. Die Farbe ist mit einem geschmeidigen Blau auch "Mann"-gerecht und nicht zu extrem geraten, wie manch andere Männer-Shampoos.


Anwendung:

Jop, genau so wie man Shampoo kennt. Entweder auf die Hände und dann ab ins Haar oder einfach die Flasche genommen und über dem Kopp gehalten und schön drauf geschmiert. :)


Ergiebigkeit: 

Ich hab für meine Haarlänge (die ihr ja aus meinen anderen Posts gut kennt) für 4 Wochen fast die ganze Flasche(100ml) gebraucht. Das finde ich recht ergiebig so dass man sagen kann wenn man die normale Flasche mit 300ml kauft würde sie bei mir bestimmt drei Monate halten, was den Preis von 9,50€ dann auch rechtfertigt.





Mein Fazit: 

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich das Zeug kaufen würde! 
Für die Pflege meiner Haare ist es schon sehr gut und fettet bei meinen relativ dünnen Haaren nicht.
Der Duft ist super, die Ergiebigkeit ist auch TOP, der Preis ist auf den ersten Blick recht teuer, was sich aber meiner Meinung nach mit der Ergiebigkeit wieder ausgleicht. Aber ich bin echt kein Fan des Schraubverschlusses und das macht glaub ich leider den größten Kritikpunkt aus. 

Viele Grüße :)

Wenn ihr gern noch ein Wunschprodukt getestet haben wollt, schreibts mir in die Kommentare.