20. März 2014

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

Hey Leute,
heute melde ich mich mal mit einer eher untypischen News bei euch.
Die lieben Mädels und Jungs von alverde haben mich gefragt, ob ich mir vorweg die neuen Designs der alverde MEN Serie anschauen mag. 
Und hey, da sag ich doch nicht nein. :) 

Da mein halbes Bad mit alverde Produkten voll steht, ich jeden Morgen und Abend das Zeug in der Hand habe, hoffe ich euch ein wenig aus meiner Sicht die Designänderungen näher bringen zu können.

Hier mal das erste "vorher" / "nachher" Bild des Duschgel + Shampoo:


So jetzt mal zu den Designänderungen.

Das Bild im oberen Bereich ist natürlicher geworden, was mir sehr gefällt, da es erstens besser zur Marke passt und zweitens spacige Grafiken mit realen Fotoausschnitten 2014 nicht mehr ganz so in den Trend passen.

Die Schrift des Logos ist nicht mehr in schwarzer Schrift. Was das Logo meiner Meinung nach ein wenig unauffälliger macht und das ans Logo angedockte MEN hervorhebt. (Was ich aus Männer-Sicht recht wichtig finde. Ach, ihr kennt ja die Vielfalt im Pflege-Regal bei dm).

Die Produktbeschreibung und Facts sind jetzt mit feinen orangenen Linien von einander getrennt was es sehr übersichtlich macht.

NEU: 3in1 Duschgel

Vielleicht ist euch schon aufgefallen, dass auf dem Duschgel nicht mehr nur "Duschgel + Shampoo" steht, sondern jetzt ein "3in1" dazu gekommen ist.
Das ist nach Infos von alverde die einzige Rezepturänderung innerhalb des Design-Relaunches. Das Duschgel und Shampoo ist jetzt für Gesicht, Körper und Haar anwendbar. 

Hier noch mal zwei von vielen anderen Designanpassungen:



Mein Fazit:
Generell finde ich, dass die Produkte nun "männlicher" wirken, nicht zu "hart" und immer noch "schön" sind. 

Übrigens findet ihr mein Beitrag auch auf der Jubiläumsseite von alverde :)

Was haltet ihr von den Designänderungen? Sind Sie für euch auffällig genug oder hättet ihr euch lieber eine andere Design-Richtung gewünscht?




16. März 2014

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

Hi Leude!

Heut im Sneaker Sunday meine Nike Air Flight 89 Black/White Royal Blue

Wo Gekauft: Wertheim Village - Nike Factory Outlet
Preis: 69 €
Größe: US 10,5 EU 42,5 (Passt gut, minimal zu groß)

Da ich meine ersten Flight's vor fünf Jahren im New-York-Urlaub gekauft hab, musste jetzt langsam mal das zweite Paar her. Deshalb traf es sich super, Das ich vor ca. einem Monat, genau die Flights hier für günstig im Outlet erblickte. 
Ich glaub zu den Schuhen gibt es nix besonderes zu sagen, nur das sie einfach nur geil sind, aber checkt die Fotos um euch selbst ein Bild zu machen:



Und? Geiler Scheiß, oder? :)

Aber eine Frage hab ich noch. 
Was haltet ihr von den crazy Air Force One's:


Ich hab sie vor kurzem in einem Sneakerstore im Main Taunus Zentrum gesehen und war mir nicht sicher ob ich sie kaufen soll. 
Was meint ihr, kaufen oder nicht? 

PS: Denkt an mein Bruno Banani Parfüm-Gewinnspiel

Tschööööö 

10. März 2014

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

Hey meine Lieben,
ich werde für euch heute mal den neuen Bruno Banani - Absolute Man Duft testen.

Die Marke Bruno Banani kennt man ja. Aber ehrlich gesagt, habe ich sie vorher noch nicht getestet, da ich bei Parfüm meistens bei meinen all time favorites wie Boss Bottled, Jean Paul Gaultier und Armani bleibe. Daher freut es mich um so mehr, dass ich den Duft testen darf. 


Jetzt geht es los mit dem Test:


Was Bruno Banani in der Beschreibung dazu sagt:
"ABSOLUTE MAN - EIN AUFREGENDER DUFT FÜR MÄNNER, DIE ZIELSICHER UND UNWIDERSTEHLICH SIND
bruno banani ABSOLUTE MAN ist der Schlüssel zur mühelosen Verführung. Der Duft eröffnet mit prickelnden Früchten und lebhaften Gewürzen: Grapefruit, Mandarine und Schwarzer Pfeffer bringen den Mann in coole Stimmung. Ein frecher Mix aus Energy Drink, Veilchenblättern und Maiglöckchen strahlt im Herzen faszinierende Heiterkeit aus ..."



Der Testzeitraum:


Mein Test war ca. eine Woche lang, jeden Morgen ins Office und am Wochenende auch abends zum Weggehen hatte ich den Duft aufgelegt. 

Das Design: 


Das Design der Verpackung ist recht schlicht in einem nicht zu grellen und recht schönem Orange gehalten was mir ganz gut gefällt. Die Flasche ist durchsichtig, was ich bei Parfüm immer recht gerne mag, da ich genau sehe, wann ich für Nachschub sorgen muss.



Der Duft:


Der Duft bewegt sich in meinen Worten gesagt, in der Richtung zwischen männlich-frisch und fruchtig was für mich eigentlich die perfekte Mischung ist. Ich finde der Duft ist nicht zu aufdringlich und passt super in den Alltag. 

Zur Anwendung:


Für das Office habe ich morgens ca. zwei mal gesprüht und Abends ca. vier mal. Das Gute ist, dass der Sprühkopf nicht zuuuu viel bei ein mal sprühen durchlässt, so dass man es gut dosieren kann.



Die Ergiebigkeit: 


Wie schon zu lesen war klappt das super mit dem Sprühkopf und ich habe in der einen Woche nicht wirklich gemerkt, dass die Flasche spürbar leerer wurde. Daher finde ich die Ergiebigkeit recht gut. 

Mein Fazit: 


Ich glaube ich wurde überzeugt!
Da das Parfüm sowohl fürs Office als auch zum Weggehen geeignet ist, wird es, dank dem Test, in meinen Schrank einziehen. So einen Allrounder sollte jeder im Schrank stehen haben.

ÜBERRASCHUNG:


Die liebe Parfümerie Pieper, die mich zum Test eingeladen hat, kam mit einer super Überraschung um die Ecke! 
Es gibt das BRUNO BANANI ABSOLUTE MAN Parfüm sechs mal für meine Leserinnen und Leser zu gewinnen ;) 



WAS MÜSST IHR TUN?


Haut mir hier einen Kommentar in den Blog und folgt mir auf Twitter unter @mannschoen 

Die Auslosung werden meine lieben Kolleginnen aka Glücksfeen im Office am Montag in einer Woche (17.03.2014) übernehmen.


So und jetzt viel Spass beim Kommentieren und ich wünsch euch viel Glück :) 


Grüßle



9. März 2014

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

Sneeeeeaker Sunday! 

Heute gibts was für die Sportler unter euch. 
Die Nike Lunarspider
Meine still und heimlichen Lieblinge im Schrank, da sie einfach die besten Allrounder sind. Ob im Office mit langer Jeans, auch mit kurzer Hose ohne Socken fürs Schwimmbad, auf dem Laufband oder die 10km beim Marathon-Training, der Spider ist einfach für fast alles gut. 
Naja ok, im Schnee war es nicht so optimal, aber da gehören ja auch die Boots hin :) 



Gekauft hab ich die Teile für 95€ im Nike-Outlet im Wertheim Village.  


Was mir gerade einfällt, vielleicht sollte ich mal ein kleinen Shopping-Guide für Outlet in Wertheim schreiben ... oder was meint ihr? 

Ok ich bin dann mal raus, schönen Sonntag euch allen.

4. März 2014

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

Es ist mal wieder soweit, die alljährliche Erkältung ist mal wieder am Start. 
Was macht Mann dann wenn man gerade seine besten Antierkältungsbomben zur Hand hat? Genau, man folgt den empfehlungen der Kollegen im Büro was so die besten Hausmittelchen sind, um sich wieder so schnell wie möglich Fit zu machen.

Daher ab zu dm und das Körbchen voll gemacht.


Gekauft hab ich folgendes:

Soft & Sicher Balsam Taschentücher - 0,95€
Balea Kräuter Bad Lavendel - 0,95€
Das gesunde PLUS Erkältungs Kapseln - 2,95€
Das gesunde PLUS Heißer Ingwer & Honig - 1,75€
Das alverde Magazin für zum zwischendurch lesen (for free)
(Tee hatte ich noch genug zuhause)


Die erste Tipp kam von meiner Kollegin Tina:


Der zweite Tipp kam von Kollegin Gaby

Das lecker Kräuter Bad ist eigentlich immer im Haus, daher musste es auf jeden Fall mit, da das alte aufgebraucht ist.

Die Soft & Sicher Taschentücher sollte eigentlich jeder bei einer Erkältung in ausreichender Form in der nähe haben, aber das wisst ihr ja alle :)

So ich bin jetzt erst mal auf der Couch, im Bett und zwischendurch mich ins Kräuter Bad schmeißen. 

Eine Frage hab ich aber noch, was sind denn so eure Hausmittelchen gegen so eine "fiese Erkältung"? 

Grüße *hust*




2. März 2014

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

YO! 
Heut ist wieder mal SNEAKER SUNDAY.

Da meine Sneaker Sundays den Leuten von Gebrueder Götz wohl gefallen haben, kam eine für mich sehr überraschende Mail in meinen Mail-Account reingeflattert: das Angebot den Shop doch mal zu testen!
Da dacht ich mir doch, als bekennender Online-Shop-Junkie, da bin ich dabei! 

Ab in den Shop:
Aber dann kam wie immer recht schnell die Frage auf: 
Welche Schuhe nehme ich denn nun AHHHHHHHHHHH?

Dann, nach einigen Stunden rumhängen im Onlineshop, den Warenkorb zur Favoritenliste umgebaut (ich glaub ihr kennt das :)), hab ich die zehn Favoriten endlich auf ein paar reduziert und mich für diese hier entschieden:






Da ihr ja mittlerweile meinen Schrank recht gut kennt, sollte euch aufgefallen sein, dass ich nicht sooooo viele Adidas habe. Aber bei den guten Stücken konnte ich nicht widerstehen.




Ich fand die gesteppte Hinterseite des Schuhes einfach zu geil. Ist doch echt mal was anderes, oder? 



























Und? Was meint ihr? War die Entscheidung die Adidas zu nehmen richtig oder hätte ich lieber meine Nike-Sammlung erweitern sollen? 

Hier noch mal zum Vergleich ein Stock-Bild aus dem Onlineshop.






So dann bin ich mal raus und wir sehen uns die Tage, Helau!