21. November 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

Mädels und Jungs, es ist Movember
Viele Männer lassen sich im November einen sogenannten "Mo" aka Pornobalken aka Sex on the upper Lip aka Oberlippenbart wachsen, um damit den ganzen Monat über Spenden zugunsten der Erforschung und Vorbeugung gegen Prostatakrebs und anderen Gesundheitsproblemen von Männern zu sammeln.

Klar, dass ich da auch mitmache, da es echt eine geile Aktion ist!



Sehr cool an der Aktion finde ich, dass man auch einfach auf der Straße andere Männer erkennt, die beim Movember mitmachen und man so gut ins Gespräch über die Mo’s und die Aktion kommt. 
Da ich normal ja eigentlich nicht so viel Bart trage, fällt der Mo natürlich auch meinem Umfeld auf und ich kann alle Leute, die mich auf die Fusseln über meinem Mund ansprechen, auf den Movember aufmerksam machen und teilweise auch dazu zwin... überzeugen, selbst mitzumachen oder zu spenden. 

Okay, jetzt mal genug gebabbelt und ich erzähl euch flott wie ich den Mo Pflege:

Beim Haare waschen und Duschen wird der Bart auch mit ein shampooniert. 
Mein Tipp: Am besten ein 2in1 Duschgel und Shampoo nehmen (Ich benutze das alverde Fresh Nature), da es mehr Feuchtigkeit spendet und der Bart danach nicht so trocken ist wie mit normalem Shampoo.

Nach dem Waschen kommt noch ein wenig Creme drauf, damit mein Bart nicht all zu trocken wird. 
Mein Tipp: Ich nutze dafür klassische Nivea oder BeBe Creme. Aber wirklich nur ein wenig von dem Zeug auf die Fingerspitzen nehmen und gleichmäßig im Bart verteilen, sonst wird es einfach zu fettig.



Jeden zweiten Tag wird dann noch der Langhaarschneider ausgepackt, um die Ecken und Kanten in Form zu bringen.
Mein Tipp: Männer, bitte achtet darauf, dass nicht einzelne Barthaare in irgendwelche Richtungen abstehen und vor allen über die Oberlippenkante! Das sieht nicht nur ungepflegt, sondern auch scheiße aus. :)
Da mein Langhaar/Bartschneider nicht teuer aber relativ groß ist, werde ich vielleicht hier bald auf was kleineres umsteigen.

Sollte der Bart länger werden, muss er auch täglich gekämmt werden.
Mein Tipp: Klassisch – wie mein Opa früher immer – einen kleinen Feinkamm in der Tasche zu haben (Hat mittlerweile auch echt STIL! 
Kamm Tipps: 
Springmesser Kamm (einfach geiler Männer-Scheiß) 
Moustache Kamm (geiles Design in Form eines Schnurrbarts, sollte auch nicht ganz so pornös in der Öffentlichkeit kommen wie der Springmesser-Kamm)

So und wer jetzt noch mein Movember Profil anschauen möchte oder unsere Gruppe "Sex on the upper Lip"  – hier entlang:  http://de.movember.com/mospace/5165677 


So, wenn ihr Fragen zum Movember oder der Bartpflege habt, einfach hier in die Kommentare oder ein Tweet an @thorstnbrck schreiben.

Grüße 

Kommentare:

  1. Diggaaaaaaa!!! Was ein Blödsinn!

    Ich würde mir niemals Nivea oder Bebe in den Bart schmieren!! Damit kann man sich den Sack einfetten, aber doch nicht den Bart. Versuch es - wenn es schon Fett sein soll, doch mal mit einem Tropfen (Bio)Olivenöl. Das wirkt Wunder, ist sehr günstig, du brauchst nicht viel und dein Bart wird es Dir danken - glaub mir! Du würdest doch auch nie auf die Idee kommen, dir Nivea/Bebe auf den Kopf zu schmieren, oder?!

    Zum Abschluss empfehle ich ein gescheites Bartwasser! Lass Dich mal in der Drogerie oder bei Douglas über Tonics beraten. BTW: Dein Pornobalken in allen Ehren - auch grade deshalb weil er für einen "guten Zweck" im Gesicht sitzt - aber modisch oder gutaussehend ist das sicher nicht! ^^ Ein gut getrimmter Voll/3TageBart macht viel mehr her.

    MFG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kolleeeesch!!!
      Ich rede hier von meine Bart und bei mir funktioniert die Creme super. Das mit dem Olivenöl hab ich auch schon gehört, werd ich auf jeden mal testen, danke für den Tipp.
      Bartwasser ist ne gute Sache aber bei meinem Mo reicht mir Creme! Es wird noch einen großen Bart-Post mit ein paar Kollegen (die auch einen anständigen Bart haben :) ) hier geben in dem wir auch gutes Beard Tonic testen.
      Wenn du Bock hast mitzumachen, meld dich mal via Mail bei mir ;)

      Ach und wenn dir mein Bart net passt, spende 50€ bei Movember und er kommt gleich ab!!!! Ansonsten psssssst!

      Grüße ;)

      Löschen
    2. Sorry - war ja nicht böse gemeint.
      Mein Bartwuchs ist zu nordisch, als dass ich bei sowas mitmachen könnte! ;) Ich bin ohnehin fast immer glatt. Auch wenn "DieÄrzte" sagen - auf sowas stehen die Frauen nicht - ich kann nur Gegenteiliges berichten! ;) Beneide allerdings ab und zu auch die Bartträger um ihr volles Haar im Gesicht.

      Löschen
  2. Wenn ich mich mal hier in die Männergespräche einmischen darf... ;) liebe Männer bitte keine Pornobalken unter der Nase mehr.... ahhhhhhhhhh... Ihr seid ohne viiiiiel viiiiel hübscher... bitte ! Das muss ich auf der Strasse immer wieder feststellen und da ich in der Herrenabteilung eines grossen internationalem schwedischen Modeunternehmen bin muss ich dies auch manchmal dort feststellen.

    Wobei Thorsten auf dem Bild oben sieht das noch ganz schnieke aus. Mein Freund trägt meist 3 Tage Bart ... das find ich ganz schick ohne ist er zu bubihaft. Männer mit Vollbärten und gestyltem Haar sind sexy wenn ich das mal so sagen darf ... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Was hälst Du von Antihartestoppeln Pflegeprodukten? Sind die Produktentwickler ironische Spaßvögel oder macht das Sinn?

    AntwortenLöschen
  4. Movember ist eine gute Sache und jeder sollte mit machen!

    AntwortenLöschen
  5. Rasieren ist immer ein "Graus" ;) Danke für die Tipps

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Bärte machen einen Mann zum Mann

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöner Artikel. Ich selber bin ja Vollbart träger. Vielen Dank

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns macht das halbe Büro beim Movember. Da muss der Vollbart einmal in Jahr ab...

    AntwortenLöschen