30. Dezember 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : ,

Wie ihr schon in der Headline gelesen habt, gehen mir die Jahresrückblicke, die es im Moment online oder offline an jeder Ecke zu sehen gibt, schon irgendwie auf die Nerven. ;) Natürlich gibt es wie überall gute und schlechte, aber wenn ich schon im November anfange Rückblicke zu lesen, hab ich spätestens Mitte Dezember keinen Bock mehr drauf :) 

























Aber jetzt mal zu meinem "Vorausblick" in Richtung 2014.

Da ich meinen kleinen, aber feinen Blog hier gerne so wie die ersten 3 Monate mit viel Elan weiterführen möchte, habe ich mir ein paar Sachen vorgenommen, die ich 2014 gerne umsetzen möchte. 

Als erstes werde ich die Aufteilung der Themen ein wenig ändern um ein paar Prozent mehr Fashion mit reinzubringen, so dass die Aufteilung dann wie folgt zusammengesetzt ist:
50% Beauty 
30% Fashion
20% Kram (Wie Shopping-Ausbeuten, Events, Urlaub und Persönliches)

Fashion-Inhalte werden bleiben

Da ich in den ersten drei Monaten gemerkt habe, dass es mir viel Spaß bereitet über Fashion zu bloggen, werde ich das auch weiterhin tun. Natürlich werde ich versuchen meiner Linie treu zu bleiben und nicht auf einmal High-Class-Fashion-Blogposts rauszuhauen, sondern eher über den Scheiß, den ich mir morgens so überwerfe, kaufe oder zum Schrauben an der Karre so anhabe. (Klar, werde ich im Januar auf der Fashion Week in Berlin rumhängen, aber in meinem Blog wird man da eher von der Bread&Butter und Streetstyle-Klamotten lesen oder Klatsch und Tratsch)

Gastartikel in anderen Blogs

Auf dem Plan steht auch Gastartikel auf anderen Beautyblogs zu veröffentlichen (sollte die jemand haben wollen), damit die Männerwelt auch an anderen Stellen ein paar Beauty Tipps und Tricks zu lesen bekommt.

Events werden 2014 auch ein relativ großer Punkt

Da ich 2013 das erste Beauty-Blogger-Event (dm-Marken Camp Beauty) hinter mich gebracht habe und sehr begeistert von der Beauty-Community war (auch wenn ich einer von nur 2 männlichen, bei 150 Teilnehmern war), hoffe ich das ich 2014 noch öfter die Chance hab an ähnlichen Events teilnehmen zu können.

Weitere Punkte stehen noch ein wenig offen im Raum:

YouTube Channel: 
Hier weiß ich noch nicht so ganz genau, was ich von mir geben soll bzw. überlege mir noch ein Konzept.
Facebook-Seite: 
Muss man haben oder nicht? Im Moment bin ich noch der Meinung ich brauch keine.
Twitter Account: 
Bin ich mir auch noch nicht sicher, ob ich einen extra für Mannschön aufmachen sollte oder das weiterhin über meinen privaten laufen lasse.

Also Leute, wie sieht bei euch der Plan für 2014 aus? Welche Highlights stehen an oder was habt ihr für euren Blog oder Privat geplant? 

Ich freu mich auf eure Kommentare und sollten wir uns nicht mehr lesen, GUTEN RUTSCH! :)

Grüße

27. Dezember 2013

Posted by Thorsten Bruck |

Moin Leude,
heute wieder mal ein Outfit Freitag.
Eigentlich wollte ich ja mit Sven aka Boys & Glitters ein paar Outfit-Fotos knipsen gehen, aber das haben wir irgendwie noch nicht in angriff genommen. Deswegen heute noch mal (hoffentlich zum letzten mal) Fotos mit dem iPhone geknipst. 

Mein Outfit ist heute eher etwas unordentlich, da ich nach der Arbeit noch mal flott zu Snipes (im Mainzer Snipes ist grad Räumungsverkauf!!!) und danach noch was an der Karre schrauben muss.


Jacke: Tom Tailor (Schon ein bissel älter)
Hoody: Billabong
Jeans: Jack & Jones
Sneakers: Nike AIR Flight 89 (die ich mir letzte Woche selbst zu Weihnachten geschenkt hab)

Was ihr nicht sehen könnt:
Parfüm: BOSS Bottled (Das ich von Oma zu Weihnachten bekommen hab)

Grüße und bis die Tage :)


26. Dezember 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

Hey meine Lieben, 
ich hoffe ihr habt das Weihnachtsfest und die Feiertage gut überstanden.

Ich wollt euch jetzt mal schnell meine kleine Weihnachtsüberraschung von p2 cosmetics hier in dieses Internet werfen. 

Da ich am 23.12. im Office war und danach gleich Richtung Family abgedampft bin, war ich nicht mehr Zuhause, um in den Briefkasten zu schauen.
Daher kam ich es erst am 25. morgens zurück und entdeckte da was im Briefkasten.

Ein gepolsterter Umschlag von p2! 
p2?
Mein erster Gedanke: Die Frau hat was bestellt.
Blick auf den Umschlag: Steht mein Name drauf. 
Denke: Hä?!?!? Soweit ich weiss, hat p2 nix für Männer.
Mach das Ding auf und sehe: 


Grußkarte vom Team
Ein Kalender <3
p2 impressive Gel Kajal 030 dramatic brown
p2 couture Lip Polish Stain 060 spotlights on

Denke: Sehr cool, dass sie auch mir was geschickt haben, da p2 jetzt nicht unbedingt von den Produkten was für mich ist. :) 

Erstmal natürlich vielen Dank an Verena, Mona, Evelyn & Dagmar vom p2-Team für die Grüße! :)
Der Kalender liegt schon auf meinem Schreibtisch. Den Kajal hat sich die Schwester der Frau schon gekrallt und der Lip Polish ist mir geblieben.

Da ich nicht ganz sooooooo scharf drauf bin, mir den Lip Polish irgendwo hin zu schmieren und für euch zu testen, hab ich jeweils ein Bild von @miezekoetzchen und @Jacqueline_x3_ eingesammelt, die das Teil schon getestet haben. :) 

Seht her: 

Wie der Lip Polish auf den Lippen aussieht, könnt ihr bei wonderfulmoments sehen.

Mein Danke an EUCH:
Da ich das Teil nicht selbst ausprobiert habe, ist es noch unbenutzt und kommt in die Kommentar-Auslosung :) 

Also, unter allen Kommentaren wird das Lip Polish verlost! 
Bitte reinschreiben, dass ihr es haben wollt. 
Einfach die E-Mail, Blogadresse, Facebook oder Twitter mit in den Kommentar schreiben, damit ich euch kontaktieren kann. 

Ich bin Raus und morgen gibt auch schon wieder das Freitags-Outfit

Grüße




21. Dezember 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

Hey Leute,
hoffe bei euch ist alles gut!
Ich meld mich jetzt mal am vorletzten Urlaubstag aus dem Chiller-Urlaub in der Türkei (Antalya).
Daher gibts auch heute nicht so viel Text sondern mehr Bilder, steht ihr doch auch drauf oder? ;)

Im großen und ganzen ein Super Urlaub! 
Ja klar, ist kein Erlebnis-Urlaub wie die letzten in Vietnam und Kuba. Dafür aber einfach eine Woche Entspannung und "nix tun" das auch mal sein muss.

Ok dann zieht euch hier mal die Bilder rein:

Das ist mein "Ich schreib grad nen Blogpost" Selfie in der Hotel-Lobby


Chillen nach dem Sport am Morgen auf der Terrasse ist zum MUSS geworden :D 


Beim Antalya-Ausflug nen geiles Shopping-Center entdeckt und direkt im H&M rumgelatscht :)


Mein neues Hobby im Urlaub "Selfie bombing" :) 


Bei ne kleinen Nachmach-Aktion auf pixoona mitgemacht! Klick: http://www.pixoona.com/de/se/249498


Stars over and over im Aufzug :D 


#CatContent


Poollandschaft im Hotel


Sitze mit mehr Beinfreiheit ergattert :) 


Ihr Gepäck büüüüüdde :D


Bei dem Raki-Selfie ist mir erstmal aufgefallen wie lang meine Haare geworden sind ...


So jetzt mal viele Grüße und wer noch ein paarBilder mehr sehen will checkt einfach meinen pixoona Account: thorsten.pixoona.com

14. Dezember 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : , , ,

Hey, ja ich schon wieder!

Nachdem ich genau eine Woche auf die Box gewartet habe, weil sie irgendwo vergessen wurde, bekommt ihr heute erst das Review zur BLACK BOX MEN.

Aber jetzt genug Käse gebabbelt, los geht's:

Paket wie ein Wilder aufgerissen und gesehen, schwarze Box drin:



Rausgeholt und die Auto Motor Sport entdeckt (Gedacht: Geiler Scheiß, freu ich mich aufs lesen, da eh bald eine neue Karre ansteht):

Weiter zur Box! Sieht gut aus! Fühlt sich gut an, aber wir wollen ja wissen was drin ist:
























The Body Shop - Maca Root Face Wash (50ml)
Riecht echt gut, werde ich heut Abend direkt mal testen.

Goldwell Dualsenses - Thickening Shampoo (100ml)
Das Zeug bekommt von mir allein schon wegen dem Duft und dem Verpackungs-Design 10 Punkte. Hoffe beim Haarewaschen macht es auch so eine gute Arbeit. (Ich denk, ich werde es mit in den Urlaub nehmen und direkt testen.) 

Goldwell Dualsenses - Power Gel (50ml)
Eigentlich bin ich ja nicht so der Gel-Benutzer, da ich so dünne Haare hab. Testen werde ich es aber trotzdem mal, da es wie das Shampoo echt gut riecht :)

Kamill Men - Handcreme (100ml)
Winterzeit = Handcremezeit! Ist klar ne? Ich bin ja eher so der "ab und an mal Handcreme"-Benutzer. Daher wird es bei mir auch zwischendurch mal getestet. Da der Duft auch eher so besserer Handcreme-Standard ist, wird es auch nicht direkt zum Favorit.

DuschDas - 2in1 Duschgel & Shampoo NOIRE (250ml)
Ey, Hallo? Für DuschDas (was ich normal nicht wirklich leiden kann) riecht das mal verdammt gut! Mehr später, kommt auf jeden zum Testen mit in den Urlaub!!!! 

Lacoste - Eau de Lacoste (2ml Probe)
Joar, solide würd ich sagen. Für Leute die Lacoste Polo-Shirts tragen das Richtige, aber für mich eher nicht. Sorry.

EverDry - Antiperspirantien (kleine Proben)
Hab ich ja noch nie in den Fingern gehabt. Klingt gut, wird ausprobiert, versprochen! 


Also, vorläufiges Fazit sieht eigentlich ganz gut aus. 
Die BLACK BOX MEN ist was für Männer, die auch mal anderes Zeug benutzen (wollen). Der Duft aller Produkte ist wirklich immer relativ männlich, was ja auch Sinn macht. Deshalb bin ich auch der Meinung:
Die BOX kann jeder Mann kaufen. (Natürlich ist es auch ein gutes Geschenk für euren Liebsten.) 

Für mich waren die 15€ ganz gut angelegt. Ob ich es noch mal machen würde? Denke schon! 
Aber als nächstes werde ich mir die Glossy Box Men mal näher anschauen.

Viele Grüße und ihr lest mich als nächstes aus dem Urlaub :)




13. Dezember 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : , , ,

Moin Leude,
nach dem ich letzte Woche mit dem OOTD-Freitag mal ausgesetzt habe, gibts heut wieder einen.



Heute das Thema: Nebel! 
Nee, Spaß bei Seite, es ist zwar heut ein wenig neblig, aber das stört mich recht wenig! Also ab raus und für euch ein paar Bilder machen :) 

Mein Outfit: 

HemdForever21 (Hab ich vor ca. zwei Jahren in New York gekauft, Preis ???)

Hose: DC (Letzte Woche beim Outlet-Shopping im Wertheim Village für 15€ (Zwei Jeans für 30€) bei Quicksilver geschnappt)

SchuhePrimark (Die gleichen wie die Blauen im ersten Outfit-Freitag-Post für 17€)

Socken: Primark (Irgendwie werd ich langsam Muster-Socken-Fan)

UhrNike Fuelband (Ja ja, nicht unbedingt ne Uhr, aber das Ding zeigt auch die Zeit an)

Hier die Bilder:

PS: Ab kommenden Sonntag bin ich für eine Woche im Türkei-Urlaub YEAH YEAH YEAH. 
Ich denke ich werde aber mein Laptop mitnehmen, um euch auch ein paar Eindrücke vom Hotel zu hier rein zu packen :)

Grüüüüüße

9. Dezember 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

Guuuuden, 
heute hab ich mal ein paar Fragen an die Fashion-Week-Gänger oder die, die es gern noch werden wollen unter euch! 



Für mich ist es dieses Jahr "das erste Mal", dass ich in Berlin vor Ort sein werde. 
Da ich die letzten Fashion-Shows redaktionell aus dem Office betreut habe, aber noch nie live da war, bin ich schon total durch den Wind und in meinem Kopp sammeln sich immer mehr Fragen was die 5 Tage Berlin angeht. Aber dann ist mir aufgefallen, dass ich ja ein Blog habe, den auch irgendwie ein paar Leute lesen (<3) und in dem ich einfach mal ein paar Fragen an die Leser raushauen kann. :)

Ganz egal ob ihr auf der Fashion Week in Berlin auch rumhängt, in den letzten Jahren mal auf einer gewesen seid, oder einfach nur coole Tipps für mich habt, lasst euch nicht lumpen auch einfach ein paar Kommentare zu meinen Fragen hier zu lassen :)

Also hier mal meine wichtigsten Fragen:

1. Was sind eurer Meinung nach die Events oder der geile 
Scheiß, den man unbedingt gesehen haben MUSS?
2. Was zieht ihr an?
3. Gibt es Bloggertreffen im Rahmen der FW?
4. Welchen Messen stattet ihr einen Besuch ab? (Bread and 
Sexy
5. Was zieht ihr an? 
6. Nehmt ihr eine Spiegelreflex, eine Smartknipse oder nur 
euer Smartphone als Kamera mit? 
7. Was zieht ihr an?
8. Rennt ihr alleine bei den Shows und Messen rum oder 
trefft ihr euch mit jemand um die Wege gemeinsam zu gehen 
:D 

Eure Antworten einfach in die Kommentare!! :)


An der Stelle hier möchte ich noch mal darauf hinweisen, dass ihr mit mir bzw. mit meiner Kollegin und mir mit Akkreditierung, Übernachtung und Anreise die 4 Tage in Berlin verbringen könnt!!! 
Wie das geht? Ganz einfach: Ein Bild von euren 3 Dingen, die ihr auf der Fashion Week unbedingt braucht, hochladen und auf eurem Blog posten. Aber wie es genau geht seht ihr hier: http://blog.pixoona.com/gewinnspiel-berlin-fashion-week/

Solltet ihr auch auf die Fashion Week fahren und nen Blog haben, aktiv twittern oder Facebook´n dann hab ich hier mal eine Facebook-Gruppe zu Austausch oder Treffen aufgemacht: https://www.facebook.com/groups/183603828510810/

Sooooo und ich bin raus... Grüße

3. Dezember 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,
Jetzt, wo der #Movember davon gezogen ist, kam auch endlich der Bart ab. Natürlich kam auch direkt von vielen Freunden und Kollegen: 
Altaaaa, hast den Bart ab oder wie? 
"Ja, genau, hab ich, SIEHSTE DOCH" :) 

Jetzt wollt ich euch einfach mal Fragen was ihr bei MIR besser findet: Mit oder ohne Fussel im Gesicht?

Hier mal zur Veranschaulichung ein vorher/nachher Bild:

Das war es für heute auch schon.

Haut mir eure Antworten einfach in die Kommentare oder einfach in einem Tweet an mich unter @thorstnbrck

Liebe Grüße :)

29. November 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

ES IST WIEDER FREITAG!

Das heisst es ist wieder mal Outfit Freitag!

Kurz noch vorweg ein lustigen Hinweis auf die #Dickebacken Aktion auf pixoona bei der das Foto von mir heut entstanden ist:

Hier dann jetzt auch mein heutiges Office Outfit:



























Grüße

PS: Heut Abend geht es ins Casino und da gibts dann morgen auch ein Outfit-Post dazu (mit geilem Anzug-Scheiss und so) ;) 

27. November 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

Kalt? Check!
Eis gekratzt? Check! 
Draußen den A.... abgefroren? Check! 
Handschuhe vergessen? Check! 
Viel zu dünne Jacke an? Check!

Gehts euch auch so? 
Okay, dann bin ich wenigstens nicht alleine :) 

Daher geht es heut um meine winterlichen Kopfbedeckungen! 








Hier mal meine Favoriten:

Fangen wir mal mit dem Klassiker an.
Seid meiner Jugend begleiten mich die guten alten Football, Baseball und Basketball-Team Wollmützen, die ja jetzt wieder derb im Thrend sind. 
Meine liebste, ist die schwarze Oakland Raiders Mütze.

Bei den Kollegen von Team Dauerfeuer hab ich dieses gute Stück das mir auch so langsam aber sicher ans Herz wächst ergattern können. Shop Link


Das All-Time-Beanie ist bei mir das kleine Schwarze, das ihr oben auf dem Bild sehen könnt. Ewig alt, passt aber immer noch super und ich hab keine Ahnung mehr wo ich es gekauft hab. Ich überlege gerade ob ich nicht mal ein neues kaufe und liebäugele ein wenig mit dem hier von DAWANDA.

Und HEY, auch Männer haben was Mützen angeht Haufenwiese "Freaky-Shit" im Schrank rumfliegen die sie eh nicht aufziehen und grad mal gekauft haben weil sie günstig waren :) (Siehe Bild)



Welche Mützen sind eure Favoriten oder was habt ihr so gestörtes im Schrank rumfliegen? Dann ab in die Kommentare. 
(Gerne auch mit Link)

Grüße 

22. November 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : , , ,

Hey, es ist Freitag!
Das heißt für mich, es ist Zeit den letzten Tag in der Woche aufzustehen und sehr früh am Morgen vor meinem Kleiderschrank zu verweilen, um mir ein paar Klamotten über zu werfen, die einigermaßen zusammen passen. 
Das Ergebnis könnt ihr hier bewundern: 


Für die Kreativen unter euch, auch noch ein paar Variationen mit lecker Fotofiltern:


Jaaaaa, leider hatte ich die Kamera nicht zur Hand und musste daher die Bilder mit dem iPhone machen. Das wird aber beim nächsten Freitags-Outfit nicht mehr vorkommen, versprochen.

Ich hoffe ich hab heut Morgen ne anständige Auswahl getroffen :)

Wenn ihr noch Tipps habt was ich zu meinem Outfit noch tragen könnte oder noch zu optimieren ist, ab in die Kommentare. 

Grüüüüße Thorsten


21. November 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,

Mädels und Jungs, es ist Movember
Viele Männer lassen sich im November einen sogenannten "Mo" aka Pornobalken aka Sex on the upper Lip aka Oberlippenbart wachsen, um damit den ganzen Monat über Spenden zugunsten der Erforschung und Vorbeugung gegen Prostatakrebs und anderen Gesundheitsproblemen von Männern zu sammeln.

Klar, dass ich da auch mitmache, da es echt eine geile Aktion ist!



Sehr cool an der Aktion finde ich, dass man auch einfach auf der Straße andere Männer erkennt, die beim Movember mitmachen und man so gut ins Gespräch über die Mo’s und die Aktion kommt. 
Da ich normal ja eigentlich nicht so viel Bart trage, fällt der Mo natürlich auch meinem Umfeld auf und ich kann alle Leute, die mich auf die Fusseln über meinem Mund ansprechen, auf den Movember aufmerksam machen und teilweise auch dazu zwin... überzeugen, selbst mitzumachen oder zu spenden. 

Okay, jetzt mal genug gebabbelt und ich erzähl euch flott wie ich den Mo Pflege:

Beim Haare waschen und Duschen wird der Bart auch mit ein shampooniert. 
Mein Tipp: Am besten ein 2in1 Duschgel und Shampoo nehmen (Ich benutze das alverde Fresh Nature), da es mehr Feuchtigkeit spendet und der Bart danach nicht so trocken ist wie mit normalem Shampoo.

Nach dem Waschen kommt noch ein wenig Creme drauf, damit mein Bart nicht all zu trocken wird. 
Mein Tipp: Ich nutze dafür klassische Nivea oder BeBe Creme. Aber wirklich nur ein wenig von dem Zeug auf die Fingerspitzen nehmen und gleichmäßig im Bart verteilen, sonst wird es einfach zu fettig.



Jeden zweiten Tag wird dann noch der Langhaarschneider ausgepackt, um die Ecken und Kanten in Form zu bringen.
Mein Tipp: Männer, bitte achtet darauf, dass nicht einzelne Barthaare in irgendwelche Richtungen abstehen und vor allen über die Oberlippenkante! Das sieht nicht nur ungepflegt, sondern auch scheiße aus. :)
Da mein Langhaar/Bartschneider nicht teuer aber relativ groß ist, werde ich vielleicht hier bald auf was kleineres umsteigen.

Sollte der Bart länger werden, muss er auch täglich gekämmt werden.
Mein Tipp: Klassisch – wie mein Opa früher immer – einen kleinen Feinkamm in der Tasche zu haben (Hat mittlerweile auch echt STIL! 
Kamm Tipps: 
Springmesser Kamm (einfach geiler Männer-Scheiß) 
Moustache Kamm (geiles Design in Form eines Schnurrbarts, sollte auch nicht ganz so pornös in der Öffentlichkeit kommen wie der Springmesser-Kamm)

So und wer jetzt noch mein Movember Profil anschauen möchte oder unsere Gruppe "Sex on the upper Lip"  – hier entlang:  http://de.movember.com/mospace/5165677 


So, wenn ihr Fragen zum Movember oder der Bartpflege habt, einfach hier in die Kommentare oder ein Tweet an @thorstnbrck schreiben.

Grüße 

18. November 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,


Dieses Jahr hab ich mir vorgenommen, nicht schon wieder die Schokoladendingsbums-Adventskalender zu kaufen!

Da ich die Dinger entweder schon VOR dem 1. Dezember aufgefuttert oder spätestens am 10. vergessen habe, die Türchen zu öffnen, will ich die Teile einfach nicht mehr sehen.


Dafür habe ich am Wochenende schon mal vorgesorgt und mir den Adventskalender von Douglas gekauft, natürlich den für Frauen und Männer, da meine Frau ja auch was davon haben soll (Na, bin ich ein guter Mann oder was? :) )


Klar ist euch aber bestimmt, dass mir das nicht reicht! 
Denn ich würde gern was haben, dass mehr Spaß bringt und auch ein paar Themen für Blogposts mit in den Türchen stecken, die ich dann schön im Dezember verbloggen kann.

Daher interessiert mich, was ihr so in euren Adventskalendern drin habt, gedenkt reinzupacken oder schon längst gebastelt habt. Ein paar Empfehlungen aus euren Erfahrungen heraus nehm ich natürlich gerne mit
Da sicher viele von meinen super kreativen, hübschen, intelligenten und lustigen Lesern die gleiche Frage haben oder noch Anregungen suchen, hab ich mir gedacht, ich mach ne BLOGPARADE daraus: 

"ZEIGT HER EURE ADVENTSKALENDER"
In der Blogparade sollten ganz einfach eure Adventskalender vorgestellt werden (gerne auch eure Ideen) und vielleicht ein paar Tipps für die Leser (und mich), wie sie ihren eigenen Kalender basteln, kaufen oder zusammenstellen können.
Start ist der 19. November 2013 
Ende natürlich der 01. Dezember 2013

Blogparade kennt ihr? Nee? Dann hier entlang: http://blog-parade.de/faq/

Packt eure Beiträge einfach hier in die Kommentare oder twittert mir den Link mit #Adventskalender an @thorstnbrck :) 












Als Special gibts für die ersten die Ihren Post hier in die Kommentare hauen eine ultimativ Hammergeile Weihnachtsmann-Mütze mit Überraschungs-Inhalt *Hust* Candy *Hust* 


ICH FREU MICH AUF EURE POSTS :)


Grüße


-----------------------------------------
Hier die Beiträge:

Ein Bier und ein Kaffee Adventskalender von @hoomygumb
http://hoomygumb.com/2013/11/19/zeigt-her-eure-adventskalender-eine-blogparade/

Douglas-Time von @miezekoetzchen
http://meow-miez.blogspot.de/2013/11/blogparade-zeigt-her-eure.html

Adventskalender Basteltipp mit Lady Luna:
http://ladylunaskreativeparallelwelt.blogspot.de/2013/11/adventskalender-mit-versandtaschen.html

Lakritz in allen Formen, gleich in mehreren Adventskalendern bei @timbo_SF aka @Lakritzplanet:
http://www.lakritzplanet.de/2013/11/30/zeige-deine-adventskalender-eine-blogparade/

14. November 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : ,

Leeeeeuuuuute! 
Ja, die Headline ist gut. Aber schaut euch erst mal die Bilder an :) Ich hätte ja noch Hunderte machen können, aber ich will euch ja hier im Blog nicht die ganze Zukunft versauen (und manche Bilder muss ich ja noch für meine Tests aufheben).




Wir fangen jetzt mal an, das bin ich ohne irgendwas ins Gesicht geschmiert (außer den Fusseln, die um meinen Mund hängen, ich nenne es Bart. Da ja grad #Movember ist)

Jetzt geht’s los! 
Als Erstes wird das Gesicht nass gemacht und mit meinem alverde MEN Waschbalsam sensitiv (was es leider nicht mehr gibt) eingeschmiert und gewaschen:



Weiter geht’s mit dem Rasieren. 
Ich benutze den Balea MEN sensitive Rasierschaum, den ich schon echt lange hab, da ich ihn durch mein nicht so wirklich heftigen Bartwuchs nicht so oft brauche. (Keine Angst, für den Rasier- und Aftershave-Test wird ein Gastblogger mit mir Testen :))




Als Special für euch noch die "Breaking Bad"-Rasierschaum-Edition :) 



Soooooooo, am Schluss gibt’s noch was fettigeres ins Gesicht. 
Da ich vom Waschen und Rasieren meistens ein bissel trockene Haut habe, kommt erst mal noch die alverde Körperbutter Macadamianuss Karitébutter



... und ihr alle so "WAS der schmiert sich die Körperbutter ins Gesiiiicht?" Jop, mach ich! 
Ich finde das Zeug riecht einfach derb geil und mein Gesicht fühlt sich danach an wie der Sprichwörtliche Babya.... Babypopo :) 

Okay, jetzt habt ihr mich mal beim Waschen und Pflegen gesehen, also könnt ihr euch bei den nächsten Posts jetzt vorstellen, wie ich mir das ganze Zeug ins Gesicht schmeiße. 

Ich bin raus, und wenn ihr auch Posts habt, in denen Ihr Gesichtspflege getestet habt und ein paar lustige Fotos dabei sind, haut mir den Link hier in die Kommentare :) 
Wenn’s ein paar sind, mach ich vielleicht ein Best of... 

Grüße 
Thorsten

13. November 2013

Posted by Thorsten Bruck | File under : , ,
Was mich schon lange interessiert, was andere Männer für Shampoo benutzen.
Klingt komisch, ist es sicher auch!
Aber da ich einfach schon so viele Shampoos ausprobiert hab und dabei teilweise echt schlimmen Scheiß gekauft hab, lag die Frage eigentlich schon recht lange in meinen Hinterkopf.



Was benutzen Männer für Shampoos?????


... und da liegt doch nichts näher als einfach mal ein paar Männer zu fragen. 

Also schnappte ich mir einfach 20 meiner Facebook-Freunde und Twitter-Follower aus allen Richtungen und Altersklassen(Social Media Kollgen, Fotografen, Modeblogger, Designer, Coder, Beamten usw.) und fragte Sie, welches Shampoo sie kaufen. 

Ich war je echt gespannt was die Jungs so schreiben und war teilweise ein wenig verwundert wer sich gedanken macht was er für Shampoo kauft und wer nicht :) 

Hier mal die Ergebnisse: 

4x Nivea MEN
3x Head and Shoulders
2x Syoss 
2x alverde MEN Shampoo
----- 
Penaten Baby shampoo
American Crew Daily Moisturizing
Old Spice shampoo
Woodys Groomy
Das Zeug, das die schönste Verpackung im Supermarkt hatte (irgendwas mit Schauma) 
2in1 Duschgel
Guhl samt Pflege 
CD Pflegedusche
Das zeug das meine Freundin benutzt … 

Also ich denk die Antworten können sich sehen lassen, es ist gefühlt zwar nichts Neues dass Nivea und Head and Shoulders die ersten zwei Plätze belegen aber über die Vielfalt war ich schon ein wenig überrascht. Genau so klar war mir das ich nicht lang warten musste auf "nee man ich kauf kein Shampoo, ich nehm das Zeug das meine Freundin benutzt weils eh im Bad steht" oder "Keine Ahnung, meine Frau kauft den Scheiß"  

Ich muss ja gestehen, dass ich einer von denen bin die eigentlich* kein MEN Shampoo kaufen! 

Sondern, ich bin ein bekennender "Schnüffler"!
Das heisst, dass ich eigentlich das komplette Shampoo-Regal nach dem durchschnüffeln was mir in dem Moment am Besten gefällt. Ich rede hier nicht vom Männer-Shampoo-Regal, sondern von der kompletten Shampoo-Auswahl in der Drogerie. Natürlich muss es auch irgendwie zu meinen dünnen blonden Haaren passen und sollte nicht 20 Flocken die Flasche kosten.
*Eigentlich heisst: Dass ich nur Unterwegs in Hotels immer das alverde Duschgel und Shampoo (2in1) dabei hab.

Hier mal meine letzte Schnüffelbeute:
Daher ist mein Fazit:
Ich glaube, dass bei vielen Männern die Pflege und das bewusste Shampoo kaufen im Vordergrund steht, aber trotzdem noch viel Bereitschaft besteht anderes bzw. neues Shampoo auszuprobieren wenn die Qualität stimmt und es zu ihren Ansprüchen passt.

Also liebe Beauty-Industrie, lasst mehr Männer euer Zeug testen.